"Offene Weite - nichts von heilig."

"Offene Weite - nichts von heilig."
"Offene Weite - nichts von heilig."

Sonntag, 6. Mai 2012

Wie kann man endlich damit aufhören, ein besserer Mensch werden zu wollen?

"Jeder ist bereits vollkommen. Ganz genau so, wie er ist.
Gewissermaßen...
Wenn man wirklich vollkommen wäre, hätte man keinen einzigen Freund auf dieser Welt."
(Susan Ichi Su Moon, Ohne Höhe , ohne Tiefe, Verlag Hermann Bauer, Freiburg, 1989)
Es gibt nichts zu erreichen und nichts wird erreicht!
Wie geht das? Üben, üben und nochmals üben:
Mit dem Gesicht zur Wand sitzen, die Gedanken ziehen lassen und atmen, also Zazen üben. Das ist alles. Also ganz einfach.
Wir, die Zen-Übungsgruppe Alt-Saarbrücken, beginnen fast jede Woche mit Zazen. Natürlich ohne jede Absicht. Das ist ganz wichtig.
Wir treffen uns am 07.05, 14.05., 21.5. und 28.05.2012
Jeweils um 19 Uhr in der oberen Spichererbergstraße und beginnen um 19 Uhr 15.

Kontakt
zen-do-alt-sb@arcor.de